Dr. med. Moritz Voigt

Facharzt für Urologie


Studium der Medizin an der Carl-Gustav-Carus Universität Dresden und der Ludwig-Maximilians-Universität München

Approbation als Arzt 2011

Facharztausbildung in der urologischen Abteilung des Krankenhaus Barmherzige Brüder München (ChA Dr. med. H. P. Baur)

Promotion zum Thema “Perspektive und Prognose nach  radikaler Prostatektomie bei Prostatakarzinom” 2013 an der Ludwig-Maximilian-Universität München

Anerkennung als Facharzt für Urologie 2017

Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Urologie Haidhausen seit 2018


Schwerpunkte

Gutartige Vergrößerung der Prostata

  • Abklärung und Diagnostik bei Vergrößerung der Prostata
  • Medikamentöse Therapie
  • Beratung und Empfehlung bei Notwendigkeit einer operativen Therapie

Nieren- und Harnleitersteine

  • Diagnostik und konservative / medikamentöse Therapie bei Steinerkrankungen
  • Planung einer interventionellen / operativen Therapie
  • Beratung zur Vermeidung einer (erneuten) Harnsteinbildung

Infektiologie

  • Diagnostik und Therapie bei Infektionen des Harntraktes (Nierenbeckenentzündung, Blasenentzündung, Prostatitis, Urethritis)

Prostatakarzinom

  • Ausschluss / Diagnostik von bösartigen Veränderungen der Prostata
  • Beratung zur Therapieentscheidung im Falle einer Krebserkrankung der Prostata
  • Überwachung bei Prostatakarzinom und Nachsorge nach erfolgter Therapie
  • Therapieempfehlung bei fortschreitender Erkrankung

Sonographie (mit Duplexsonographie und transrektaler Sonographie) des gesamten Harntraktes sowie des äußeren Genitale

Psychosomatische Grundversorgung

Fachgebundene genetische Beratung


Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)


consultation if requested also in english